Homepage » Business Aviation » Garmin hat das 750. G1000 für eine Beechcraft King Air ausgeliefert

Garmin hat das 750. G1000 für eine Beechcraft King Air ausgeliefert
premium

Das Garmin G1000/G1000 NXi ist eine populäre Umrüst-Option für die Flugzeuge der Beechcraft King Air-Familie. Der Avionikhersteller hat vor kurzem das 750. Modifikationspaket für eine King Air an einen Umrüstbetrieb ausgeliefert.

25.05.2022

Das Cockpit-Upgrade mit dem G1000 NXi für die Beechcraft King Air ist überaus populär. © Garmin International

Der Avionikhersteller Garmin International aus Olathe im US-Bundesstaat Kansas hat vor wenigen Wochen das 750. Umrüstpaket für die Modernisierung eines Beechcraft King-Air-Cockpits mit einem Avionikpaket G1000/G1000 NXi ausgeliefert, gab er jetzt bekannt. Garmin hatte das Umrüstprogramm für die zweimotorigen Turboprop-Flugzeuge im Jahr 2007 gestartet und es im selben Jahr auch Zulassung der US-Luftfahrtbehörde FAA erhalten. Das 750. Umrüstpaket hat Garmin an Stevens Aerospace and Defense in Greenville, in South Carolina geliefert. Es wurde in eine King Air B200C eingebaut, die von...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.