Homepage » Business Aviation » Jet Aviation feiert die Eröffnung des neuen Widebody-Hangars

Jet Aviation feiert die Eröffnung des neuen Widebody-Hangars

Jet Aviation hat seinen neuen Hangar 3 am Flughafen Basel eröffnet. Der neue Widebody-Hangar stärkt die Position des größten Standortes des Unternehmens sowie die Position des EuroAirports Basel Mulhouse als das weltweite Kompetenzzentrum für VVIP-Completions und -Maintenance.

23.11.2018

Neben dem VVIP-Jumbo wirkt die Falcon 900 in dem neuen Widebody-Hangar von Jet Aviation in Basel fast klein. © Volker K. Thomalla

Schneller als geplant und innerhalb des Budgets geblieben: Projekte an Flughäfen, die sich mit solchen Merkmalen schmücken können, sind selten geworden. Der global tätige Business-Aviation-Dienstleister Jet Aviation kann ein solches Projekt vorweisen. Sein neuer Widebody-Hangar (Hangar 3) am EuroAirport Basel Mulhouse wurde bereits im Oktober fertiggestellt und nun offiziell eingeweiht.

Jet Aviation Hangar 3 in Basel

[gallery ids="4388174,4388175,4388177,4388176,181632,179989"] Mit dem neuen Hangar 3 hat Jet Aviation die Kapazität geschaffen, um weiterhin im Segment der Instandhaltung und Kabinenausrüstung von VVIP-Großraumflugzeugen ein gewichtiges Wort mitzureden....

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.