Homepage » General Aviation - news » Remos übergibt das 450. Flugzeug

Remos übergibt das 450. Flugzeug

Die Remos AG hat das 450. Flugzeug ihrer Firmengeschichte ausgeliefert. Das Flugzeug wurde in Bremgarten an seine neuen Besitzer übergeben.

10.05.2017

Paul Foltz (links) übergibt die Schlüssel für die 450. Remos an Susanne und Hartmut Lang. © Remos AG

Seit dem ersten Flug einer Remos G-3 Mirage im Jahr 1997 hat der in Pasewalk beheimatete Hersteller 450 Flugzeuge gebaut und ausgeliefert. Seit 2006 ist das Unternehmen ist Pasewalk in Mecklenburg-Vorpommern beheimatet. Das Ultraleichtflugzeug Remos GXNXT mit dem Kennzeichen D-MHZL ist das 450. Exemplar aus der Fertigung.

Frei-Haus-Lieferung des 450. Exemplars

Remos-Entwicklungsingenieur Paul Foltz flog das Jubiläumsflugzeug von Pasewalk aus nach Bremgarten, wo er es den neuen Besitzern, Susanne und Helmut Lang, übergab. Die D-MHZL ist mit Avionik von Dynon und Garmin...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.