Homepage » General Aviation - news » Rolls-Royce liefert die Antriebe für das Flugtaxi VA-X4

Rolls-Royce liefert die Antriebe für das Flugtaxi VA-X4
premium

Das britische Unternehmen Vertical Aerospace wird sein komplett elektrisch angetriebenes eVTOL-Flugtaxi VA-X4 mit Antrieben von Rolls-Royce ausrüsten. Bereits 2024 soll die Zulassung des Fluggerätes erreicht sein.

9.03.2021

Jetzt mit Rolls-Royce-Logo an den Triebwerkspylonen: VA-X4 von Vertical Aerospace. © Rolls-Royce

Rolls-Royce hat heute bekanntgegeben, dass der Flugtaxi-Hersteller Vertical Aerospace aus Bristol in Großbritannien sich bei der Wahl des Antriebssystems für Rolls-Royce entschieden hat. Vertical Aerospace verfolgt mit seinem fünfsitzigen (ein Pilot, vier Passagiere) Fluggerät einen ambitionierten Projekt-Zeitplan: Bereits 2024 soll das nun in VA-X4 umbenannte Air Taxi seine Zulassung erreicht haben. Noch im vergangenen Jahr hatte Vertical Aerospace das Fluggerät als VA-1X bezeichnet. Rolls-Royce wird den kompletten Antriebsstrang sowie die Antriebssteuerung des Fluggeräts entwickeln und produzieren. Für den Triebwerkshersteller ist dies der...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.