Homepage » General Aviation » ONE Aviation präsentiert die Eclipse 700

ONE Aviation präsentiert die Eclipse 700

Der zweistrahlige Leichtjet "Project Canada" von ONE Aviation ist Geschichte. Das Flugzeugprojekt läuft ab sofort unter dem Namen Eclipse 700, teilte das Unternehmen auf dem EAA AirVenture mit.

27.07.2017

Aus dem Project Canada von ONE Aviation ist jetzt offiziell die Eclipse 700 geworden. © ONE Aviation

ONE Aviation arbeitet mit Hochdruck an dem zweistrahligen Leichtjet, der bis gestern noch unter dem Namen "Project Canada" lief. Doch diesen Namen gibt es nicht mehr. Stattdessen heißt das Flugzeugprojekt nun Eclipse 700 und reiht sich damit namenstechnisch gesehen besser in die Produktlinie des Herstellers ein. Grundsätzlich baut das Flugzeug auf dem Personal Jet Eclipse 550 auf, allerdings weist das Flugzeug neben einer größeren Spannweite und einem um 36 Zentimeter gestreckten Rumpf weitere Modifikationen auf. Im vergangenen Monat hatte ONE...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.