Homepage » General Aviation » Quest Kodiak erhält EASA-Zulassung

Quest Kodiak erhält EASA-Zulassung

Die amerikanische Turboprop-Single Quest Kodiak hat heute auf der AERO ihre EASA-Zulassung erhalten. Damit ist sie in mehr als 50 Ländern zugelassen. Europa-Händler ist RAS aus Mönchengladbach.

6.04.2017

Übergabe der EASA-Zulassungurkunde für die Quest Kodiak auf der AERO 2017: Trevor Woods, EASA, Nathan Cropper, Quest Aircraft, Nick Newby, Quest Aircraft, sowie Andrea Castoldi und Dominique Castoldi von der EASA. © Volker K. Thomalla

Trevor Woods von der europäischen Flugsicherheitsagentur EASA hat heute Quest Aircraft aus Sandpoint, Idaho, die Zulassungsurkunde für die Quest Kodiak 100 übergeben. Nathan Cropper, Engineering Manager bei Quest Aircraft, nahm die Urkunde entgegen. Bei der Zeremonie auf der AERO in Friedrichshafen sagte Johannes Graf von Schaesberg, der Europa-Vertreter für das Muster: "Mit ihrer außergewöhnlichen Einsatzflexibilität und Leistung , ist die nun zertifizierte Kodiak von großem Interesse für viele Kunden. Wir haben bereits 2015 begonnen, dieses Flugzeug zu vermarkten. Single Engine...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.