Homepage » General Aviation » Riesenauftrag von Blue Line Aviation für Diamond Aircraft

Update: Diamond Aircraft hat einen der größten Aufträge in seiner Firmengeschichte erhalten. Eine Flugschule aus dem US-Bundesstaat North Carolina hat eine große Zahl von DA40 und DA42 fest bestellt und für fast die gleiche Anzahl von Trainingsflugzeugen Optionen gezeichnet.

8.03.2021

Die Flugschule Blue Line Aviation aus North Carolina hat bei Diamond Aircraft 50 Trainingsflugzeuge fest bestellt. © Diamond Aircraft

Was kann das Vertrauen in die Zukunft der Luftfahrt besser unterstreichen als ein Großauftrag für Trainingsflugzeuge von einer Flugschule? Die 2012 gegründete Flugschule Blue Line Aviation aus Morrisville im US-Bundesstaat North Carolina investiert in die Zukunft und erweitert ihre noch junge Flotte von Trainingsflugzeugen massiv. Derzeit betreibt sie 16 Flugzeuge, darunter zehn Diamond DA40 NG, zwei DA42-VI sowie vier Cessna 172 JT-A.

50 Festbestellungen und 50 Optionen

Nun hat sie eine Festbestellung über 50 weitere einmotorige Trainingsflugzeuge des Typs DA40 NG, eine...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.