Homepage » Helikopter » HTM Helicopters kauft zwei neue H145 für Windpark-Einsätze

HTM Helicopters kauft zwei neue H145 für Windpark-Einsätze
premium

Airbus Helicopters hat zwei H145 an das Hubschrauberunternehmen HTM Helicopters verkauft. Der Betreiber wird die beiden Fluggeräte scchnell erhalten und als weltweit erstes Unternehmen die H145 mit dem neuen Fünfblattrotor bei der Versorgung von Windparks einsetzen.

18.09.2020

HTM-Helicopters betreibt derzeit eine Flotte von 24 Helikoptern, darunter zwei H145, für verschiedene Einsatzbereiche. © HTM

Der Hubschrauberbetreiber HTM Helicopter Travel Munich GmbH (HTM-Helicopters) vergrößert seine ohnehin schon beeindruckende, 24 Hubschrauber umfassende Flotte, um zwei weitere Helikopter. Das Unternehmen hat bei Airbus Helicopters zwei H145 bestellt, von denen der erste bereits im vierten Quartal dieses Jahres geliefert werden soll, und der zweite Mitte des nächsten Jahres folgen soll. HTM Helicopters beabsichtigt, die beiden H145 auf seinen Stützpunkten in Norden-Norddeich, Emden, Borkum und auf Helgoland zu stationieren. Die erste H145 wird noch mit einem Vierblatt-Hauptrotor ausgeliefert, die zweite...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.