Homepage » Luftverkehr - news » United Airlines bedient wieder München – Washington

United Airlines bedient wieder München – Washington
premium

Langsam bieten Fluggesellschaften auch wieder Interkontinentalflüge an. Doch die Rückkehr zur Normalität wird noch einige Zeit in Anspruch nehmen, denn noch gelten strikte Einreisebeschränkungen auf beiden Seiten des Atlantiks, die die Zahl der Passagiere auf niedrigem Niveau halten.

13.07.2020

United Airlines hat nach der Corona-bedingten Unterbrechung die Flüge von Washington D.C. nach München wieder aufgenommen. © ATF Pictures Flughafen München

Die US-Fluggesellschaft United Airlines hat den Liniendienst zwischen der US-Hauptstadt Washington D.C. und München wieder aufgenommen. Am 10. Juli ist erstmalig nach der fast dreimonatigen. Corona-bedingten Zwangspause wieder ein Flugzeug der United Airlines auf dieser Strecke geflogen. Aber im Gegensatz zur Vor-Corona-Zeit verbindet die Airline die beiden Städte derzeit nicht täglich, sondern nur drei Mal pro Woche. Ab August will United die Strecke wieder täglich bedienen.

Passagieraufkommen ist noch gering

Die Airline setzt auf der Strecke aufgrund des – im Vergleich zu...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.