Homepage » Luftverkehr » Boeing hat die 200. Boeing 777F ausgeliefert

Boeing hat die 200. Boeing 777F ausgeliefert

Qatar Airways hat am 31. Dezember 2020 gleich drei fabrikneue Boeing 777-Frachter auf einmal übernommen. Unter ihnen war auch die 200. Boeing 777F, die der Hersteller gebaut hat. Alle drei Flugzeuge starteten innerhalb von 20 Minuten zu ihrem Ferryflug an den Golf.

3.01.2021

Die drei parallel ausgelieferten Boeing 777F von Qatar Airways nach ihrer Landung in Doha. © Qatar Airways

Der Dezember ist bei den Herstellern von Flugzeugen immer der geschäftigste Monat des Jahres. Traditionell liefern sie im Dezember die größte Anzahl von Flugzeugen aus. Dafür gibt es verschiedene Gründe, wie beispielsweise die vertragliche Verpflichtung des Herstellers, ein Flugzeug innerhalb eines bestimmten Kalenderjahres abzuliefern oder den Wunsch des Kunden, die Zahlungen für ein Flugzeug noch innerhalb eines bestimmten Jahres abzuwickeln. Dass aber drei Flugzeuge eines Musters innerhalb eines Tages an einen Kunden übergeben werden, ist ein seltenes Ereignis.

Boeing 777F Qatar...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.