Homepage » Luftverkehr » Emirates und Lufthansa fliegen wieder mit Dickschiffen ab München

Emirates und Lufthansa fliegen wieder mit Dickschiffen ab München
premium

Auch auf ausgesuchten Langstrecken kehren die Passagiere in diesem Sommer zurück, scheint es. In München setzt die Lufthansa deshalb ab 2022 wieder die A340-600 ein, und Emirates kommt im Juli und August dieses Jahres wieder mit der A380 in die bayerische Landeshauptstadt.

30.06.2021

Lufthansa hat angekündigt, im Sommer 2022 die A340-600 wieder von München aus einzusetzen. © Lufthansa

Langsam kehrt die Nachfrage nach Passagierflügen wieder zurück, und die Fluggesellschaften reagieren drauf, indem sie Strecken wieder aufnehmen, die während der Coronakrise nicht beflogen wurden und indem sie wieder größere Fluggeräte einsetzen. Am Flughafen München kehren jetzt – zumindest während der Sommerreisesaison – die Dickschiffe des Luftverkehrs zurück. Die Lufthansa hat angekündigt, im Sommer 2022 vorübergehend fünf ihrer geparkten Widebodies des Typs Airbus A340-600 zu reaktivieren und von München aus einzusetzen. Sie sollen Ziele im Nordamerika und Asien anfliegen. Sie reagiere...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit über 35 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.