Homepage » Militär - news » Armée de l’Air hat ihre dritte A330 MRTT Phénix erhalten

Armée de l’Air hat ihre dritte A330 MRTT Phénix erhalten
premium

Frankreich hat die Lieferung seiner bestellten Mehrzweckflugzeuge vom Typ Airbus A330 MRTT Phénix vorgezogen und drei weitere Exemplare in Auftrag gegeben. In den ersten beiden Monaten der Coronakrise hat sich das modifizierte Großraumflugzeug besonders bei Medevac-Missionen zur Verlegung von Covid-19-Patienten bewährt.

16.07.2020

Am 10. Juli 2020 empfing die französische Armée de l'Air ihren dritten Airbus A330 MRTT auf der Basis in Istres. © Armée de l'Air

Am 10. Juli hat die französische Beschaffungsbehörde DGA das dritte Mehrzweckflugzeug vom Typ Airbus A330 MRTT Phénix für die Armée de l’Air auf dem Stützpunkt BA 125 in Istres mit Fahnenträger und Wassersalut der Feuerwehr empfangen. Das Flugzeug trägt das taktischen Kennzeichen 043. Die Lieferung der A330 MRTT (Multi-Role Tanker Transport) erfolgte vier Monate früher als ursprünglich geplant, trotz der Coronakrise, die auch die Arbeit des Herstellers sowohl in Toulouse als auch in Getafe in Spanien behinderte.

Ein echtes Mehrzweckflugzeug

Die jetzt...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.