Homepage » Militär - news » Belgian Air Component hat sich die DART-550 von Diamond angeschaut

Belgian Air Component hat sich die DART-550 von Diamond angeschaut
premium

Mittelfristig will Belgien ein neues Anfänger-Schulflugzeug als Teil eines neuen Ausbildungssystems für die Pilotenschulung beschaffen. Eine Delegation der belgischen Luftstreitkräfte und der Rüstungsbeschaffungsbehörde hat Diamond Aircraft besichtigt, um sich über den Turboprop-Trainer DART-550 zu informieren.

3.11.2020

Colonel Patrick Goossens von der Belgian Air Component unternahm im Oktober 2020 einen Einführungsflug auf der Diamond DART. © Diamond Aircraft

Ende Oktober hatte der chinesisch-österreichische Flugzeughersteller Diamond Aircraft Industries hohen Besuch im Werk in Wiener Neustadt. Eine Delegation der belgischen Luftstreitkräfte und der belgischen Beschaffungsbehörde besuchten den Hersteller, um sich ein Bild von dem zweisitzigen Turboprop-Trainingsflugzeug DART sowie dem dazugehörigen Trainingssystem zu machen. Colonel Aviator Patrick „Goose“ Goossens, der Leiter der Arbeitsgruppe Future Pilot Training & New Basic Training Aircraft, war Teil der Delegation. Als früherer Kommandeur des Trainings der Belgian Air Component und Pilot, unternahm er einen Testflug zusammen...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.