Homepage » Militär » Drei Special Mission King Air 350ER für die kanadischen Streitkräfte

Drei Special Mission King Air 350ER für die kanadischen Streitkräfte
premium

Zu Aufklärungsflugzeugen umgebaute Beechcraft King Air erfreuen sich derzeit einer hohen Popularität. Auch die kanadischen Streitkräfte haben drei Exemplare der Turboprop-Twin für ihr Special Operations Command in Auftrag gegeben. Die ersten beiden Flugzeuge sind nun bei L3Harris in Texas zum Umbau eingetroffen.

31.12.2020

L3Harris modifiziert drei Beechcraft King Air 350ER für die kanadischen Streitkräfte zu Aufklärungsflugzeugen. © L3Harris Technlogies

Die kanadischen Streitkräfte haben Bedarf an schnell verlegbaren Aufklärungskapazitäten für das Canadian Special Operations Forces Command (CANSOFCOM). Nach Prüfung verschiedener Alternativen hat sich das kanadische Verteidigungsministerium im Juli 2018 für die Beschaffung von drei Beechcraft King Air 350ER als bemannte Aufklärungsplattform MAISR (Manned Airborne Intelligence, Surveillance and Reconnaissance) entschieden. Die Flugzeuge und die dazugehörige Sensorausrüstung wurden im Rahmen eines Regierungsgeschäfts FMS (Foreign Military Sales) im April 2019 über die US-Regierung gekauft. Der Auftragswert liegt bei 247 Millionen kanadische Dollar (157...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.