Homepage » Militär » „Falcon Autumn“ in den Niederlanden vor dem Abschluss

„Falcon Autumn“ in den Niederlanden vor dem Abschluss
premium

Am 31. Oktober hat die Übung „Falcon Autumn“ in den Niederlanden begonnen. An dieser Übung der 11. Luftmobilen Brigade, die noch bis zum 18. November geht, nehmen rund 1.000 Soldaten und 37 Hubschrauber aus mehreren Nationen teil.

16.11.2022

Der Anflug von mehreren Hubschraubern im Tiefflug ist immer besonders spektakulär. © Bob Fischer

„Falcon Autumn“ ist eine der größten Hubschrauber-Übungen in diesem Jahr in Europa. An verschiedenen Orten in den Niederlanden trainieren die Teilnehmer das Aufnehmen und Absetzen von Soldaten sowie den Transport von Ausrüstung unter verschiedenen Lagen.

Übung Falcon Autumn 2022

[gallery type="rectangular" ids="4480551,4480550,4480553,4480555,4480552,4480547,4480546,4480554,4480548,4480549"] Am vergangenen Freitag und Samstag hatten die Soldaten den Auftrag, eine Brücke bei Ossesluis zu erobern. Aerobuzz war am Samstag vor Ort dabei. Die 37 teilnehmenden Hubschrauber sind vorübergehend auf der De Peel Air Base stationiert und fliegen tagsüber entsprechend ihren...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.