Homepage » Militär » Lockheed Martin baut C-130J-Trainingszentrum in Evreux

Lockheed Martin baut C-130J-Trainingszentrum in Evreux
premium

Der Aerospace-Konzern Lockheed Martin hat von Deutschland und Frankreich den Auftrag zum Bau eines binationalen C-130J-Trainingszentrums in Evreux erhalten. Dort sollen ab 2024 französische und deutsche Soldaten gemeinsam ihre Ausbildung auf und an der C-130J Super Hercules erhalten.

21.11.2020

Lockheed Martin hat den Auftrag zum Bau eines binationalen Trainingszentrums für die Besatzungen der französischen und deutschen C-130J-Crews und der Techniker erhalten. © Lockheed Martin/David Key

Die Luftstreitkräfte von Deutschland und Frankreich bauen gerade eine gemeinsame Staffel für den Betrieb des viermotorigen Turboprop-Transportflugzeugs C-130J/KC-130J Super Hercules auf. Standort der gemeinsamen Einheit wird die Base Aérienne (B.A.) 105 in Évreux-Fauville in der Normandie. Das deutsch-französische Geschwader soll insgesamt zehn Transportflugzeuge bekommen. Sechs davon stellte die Luftwaffe – drei C-130J und drei luftbetankungsfähige KC-130J –, vier stellt die Armée de l’Air et de l’Espace. Frankreich hat seine vier C-130J Super Hercules bereits erhalten. Die ersten deutschen...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.