Homepage » Aero-Kultur » Ein weiterer F-104 Starfighter ist an den Himmel zurückgekehrt

Ein weiterer F-104 Starfighter ist an den Himmel zurückgekehrt
premium

Das private Luftfahrtunternehmen Starfighters Aerospace betreibt eine erstaunliche Flotte von Hochleistungs-Jagdflugzeugen. Trotz ihres Alters sind die F-104 Starfighter wegen ihrer Flugleistungen für Forschungsflüge und für das Astronauten-Training gefragt. Nun können auch lizenzierte Piloten sich ihren Traum erfüllen und auf der F-104 trainieren – vorausgesetzt, das Limit der Kreditkarte ist hoch genug.

30.01.2021

Stummelflügel und ein Rumpf, der nur unwesentlich größer ist als der Triebwerksdurchmessser: Der Starfighter ist für hohe Geschwindigkeiten gebaut. © Starfighters Aerospace/Matt Haskell

Am Kennedy Space Center in Florida ist ein ungewöhnliches Luftfahrtunternehmen beheimatet: Starfighters Aerospace. Das Unternehmen verfügt über eine veritable Staffel von flugfähigen, überschallschnellen Fightern des Typs Lockheed F-104 (einschließlich der TF- und CF-Modelle). Starfighters Aerospace ein durch und durch seriöses Unternehmen, das seine einzigartige Flotte als Plattform für eine Vielzahl von Flugtests für die Luft- und Raumfahrt anbietet. Die Bandbreite der Experimente reichen von der Grundlagenforschung bis hin zur konkreten Systembewertung und darüber hinaus. Starfighters Aerospace ist der weltweit einzige...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.