Homepage » Business Aviation » Air Service Basel gut vorbereitet für die Art Basel

Air Service Basel gut vorbereitet für die Art Basel

Der Air Service Basel erwartet während der Art Basel einen großen Ansturm an Besuchern, die mit dem Geschäftsreiseflugzeug zur Messe kommen. Der FBO ist gut vorbereitet, um den Kunden einen entsprechenden Service zu bieten. 

11.06.2017

Der Air Service Basel ist gut gerüstet für den erwarteten Ansturm zur ART BASEL 2017. © Avfuel Corporation

Die 1970 gegründete Art Basel ist eine Kunstmesse mit globaler Bedeutung. In diesem Jahr findet die Messe vom 15. bis zum 18. Juni statt und lockt wieder Zehntausende von Besuchern an. Nicht wenige der Aussteller und Künstler reisen auch in einem Business Jet an. Im vergangenen Jahr hat der Air Service Basel am EuroAirport Basel-Mulhouse 380 Flugzeuge betreut, deren Insassen wegen der Art Basel in die Stadt gekommen sind. In diesem Jahr wird die Messe trotz einer Flaute auf dem internationalen Kunstmarkt wieder mehr Besucher anziehen. Nicht weniger als 291 Gallerien, die über 4.000 Künstler vertreten, sind für dieses Jahr bereits angemeldet.

„Es ist eine aufregende Festwoche, zu der Menschen aus aller Welt kommen, um das beste zu sehen, was die zeitgenössische Kunst zu bieten hat – und den besten Service der Privatluftfahrt beim Air Service Basel genießen wollen“, sagte Sandrine Schmidlin, FBO-Managerin beim Air Service Basel. „Unser Team freut sich in jedem Jahr auf dieses Event. Wir denken immer darüber nach, wie wir unsere Kunden am besten bedienen können. Dieses Event ist unsere Gelegenheit, unseren Gästen zu helfen, eine phänomenale Woche hier zu erleben – vom Zeitpunkt der Landung bis zum Abflug.“

Besucher kommen mit dem BizJet zur Art Basel

In diesem Jahr dürfte die Herausforderung noch ein wenig größer sein als in den vergangenen Jahren. Der Air Service Basel erwartet nicht weniger als 750 Kunden in der Art-Basel-Woche.

Der Air Service Basel stellt seinen Kunden auf Wunsch auch gesicherte Hangarplätze zur Verfügung. © Air Service Basel

Zum Dienstleistungsangebot des 1967 gegründeten Unternehmens gehört neben dem Full-Service-FBO mit Zollabfertigung und gesicherten Hangarstellplätzen und Tankservice auch eine komplette Maintenance-Abteilung. Den Tankservice bietet das Unternehmen in Zusammenarbeit mit der Avfuel Corporation an. Das VIP-Terminal der Firma bietet neben einer VIP-Passagier-Lounge auch einen Piloten-Briefingraum.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.