Homepage » Helikopter - news » Die abgestürzte NH90 der niederländischen Marine ist geborgen

Die abgestürzte NH90 der niederländischen Marine ist geborgen
premium

Das Wrack des am 19. Juli vor Aruba verunglückten Marinehubschraubers NH90 NFH wurde von einem zivil-militärischen Bergungsteam aus einer Wassertiefe von rund 1.500 Meter geborgen. Es ist nun auf dem Weg in die Niederlande, wo es für die Klärung der Absturzursache genau untersucht wird.

10.09.2020

Beim Absturz des NH90 NFH der niederländischen Streitkräfte am 19. Juli 2020 kamen zwei Besatzungsmitglieder ums Leben. © Ministerie van Defensie, NL

Am 19. Juli dieses Jahres war ein Marinehubschrauber des Typs NH90 NFH der Marine der Niederlande zwölf Kilometer vor der Küste von Aruba abgestürzt und anschließend im Meer versunken. Zwei Besatzungsmitglieder waren bei dem Unglück ums Leben gekommen. Der Hubschrauber war während des Absinkens auf den Meeresgrund in zwei Teile gebrochen. Das Hauptteil des Wracks lag in rund 1.500 Meter Tiefe, das Heck in rund 450 Meter. [caption id="attachment_4397933" align="alignnone" width="1000"] Das niederländische...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.