Homepage » Helikopter » Die niederländische Küstenwache bekommt zwei neue SAR-Hubschrauber

Die niederländische Küstenwache bekommt zwei neue SAR-Hubschrauber
premium

Bristow Nederland B.V. stellt ab Ende nächsten Jahres der Küstenwache der Niederlande zwei AW189 für SAR-Missionen zur Verfügung. Einen entsprechenden Vertrag hat der internationale Helikopter-Betreiber jetzt mit dem Verteidigungsministerium der Niederlande unterzeichnet.

26.11.2021

Bristow betreibt bereits im Vereinigten Königreich mehrere AW189 in der SAR-Rolle. © Leonardo Helicopters

Die Küstenwache der Niederlande (Kustwacht Nederland) wird im vierten Quartal 2022 zwei neue Hubschrauber für den Such- und Rettungsdienst SAR (Search and Rescue) erhalten. Das Verteidigungsministerium hat einen entsprechenden Vertrag mit dem Helikopterbetreiber Bristow Nederland B.V. unterzeichnet, nachdem ein Gericht im August dieses Jahres den Einspruch einer Firma abgewiesen hat, die sich ebenfalls um diesen Vertrag beworben hatte. Bristow Nederland wird zwei AW189 des italienischen Hersteller Leonardo Helicopters mit Besatzungen zur Verfügung stellen und sich auch um die technische Betreuung der...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen. Er hat mehr als 40 Jahre für der CAA-NL gearbeitet, sein letzter Job war Inspekteur für Flugausbildung in den Niederlanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.