Homepage » Industrie - news » HAECO Xiamen hat eine erste 737-800 zum Frachter umgebaut

HAECO Xiamen hat eine erste 737-800 zum Frachter umgebaut
premium

Die Nachfrage nach Single Aisle Jets als Frachter ist derzeit hoch, und die Zahl der Maintenance-Betriebe, die von diesem Markt profitieren wollen, wächst stetig. Nun hat das chinesische MRO-Unternehmen HAECO Xiamen erstmalig eine Boeing 737-800 zu einem Umbaufrachter modifiziert.

30.07.2021

Das chinesische Unternehmen HAECO Xiamen hat im Juli seinen ersten zum Frachter umgebauten Passagierjet des Typs Boeing 737-800 an den Kunden ausgeliefert. © HAECO

Das chinesische Maintenance-Unternehmen HAECO Xiamen aus Xiamen hat erstmalig eine Boeing 737-800 zu einem Frachtflugzeug umgebaut und das Flugzeug danach an die Leasingfirma Aviation Holdings III zurückgegeben. Das Foto des fertigen Frachters zeigt die 737-800SF in den Farben der koreanischen Air Incheon. Der Jet wurde 1999 an die Ryanair geliefert, die ihn schon 2007 wieder an die Varig verkaufte. Danach war er bei der brasilianischen Billigfluggesellschaft GOL Transportes Aereos sowie bei der türkischen AnadoluJet im Einsatz. HAECO Xiamen verband den Umbau...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.