Homepage » Luftverkehr - news » American Airlines verabschiedet sich von der MD-80

American Airlines verabschiedet sich von der MD-80

Die MD-80 verschwinden langsam, aber unaufhaltsam, von der Bildfläche. Nun hat auch American Airlines das Datum für den letzten Flug des zweistrahligen Narrowbodies bekanntgegeben. Die DC-9/MD-80-Familie hatte einmal das Rückgrat der Kontinentalflotte der Fluggesellschaft gebildet. 

27.06.2019

American Airlines hat im Laufe ihrer Geschichte über 380 Single Aisle-Jets der MD-80-Famile betrieben. © Volker K. Thomalla

Die Flugzeuge der MD-80-Familie sind selten geworden und verschwinden zunehmend von den Flughäfen in Europa und den Vereinigten Staaten. Voraussichtlich am 4. September 2019 wird American Airlines den letzten gewerblichen Flug mit einem Single Aisle-Jet der MD-80-Familie durchführen. Für den gesamten Tag sind 17 Flüge mit den verbliebenen MD-80 geplant, die alle – mit einer Ausnahme – in Dallas/Fort Worth enden. Der letzte Flug einer MD-80 unter American-Flugnummer soll zwischen den American Airlines-Drehkreuzen Dallas/Fort Worth und Chicago O'Hare stattfinden. Er...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.