Homepage » Militär - news » Europäische Staaten ergreifen Initiative zur Entwicklung eines neuen Hubschraubers

Europäische Staaten ergreifen Initiative zur Entwicklung eines neuen Hubschraubers
premium

Fünf europäische NATO-Mitglieder haben eine Vereinbarung getroffen, um die Vorbereitungen für die Definition und die Entwicklung eines neuen mittleren Hubschraubers zu treffen. Der neue Helikopter soll im Zeitraum 2035 bis 2040 zur Verfügung stehen.

23.11.2020

Das NGRC-Projekt der NATO verfolgt das Ziel, einen neuen mittleren Hubschrauber bis 2030 zu entwickeln. © Leonardo Helicopters

In der vergangenen Woche haben die Verteidigungsminister von Deutschland, Frankreich, Griechenland, Italien und Großbritannien ein Projekt gestartet, das zum Ziel hat, im Zeitraum zwischen 2035 bis 2040 einen neuen Hubschrauber zu entwickeln und zur Serienreife zu bringen. Eine bedeutende Zahl von mittleren Mehrzweckhubschraubern werde zwischen 2035 und 2040 das Ende ihrer Lebensdauer erreichen und müsse dann ersetzt werden, sagte der stellvertretende NATO-Generalsekretär Mircea Geoană anlässlich der Vertragsunterzeichnung. Das Projekt „Next Generation Rotorcraft Capability“ (NGRC) soll dafür sorgen, dass ein entsprechendes...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.