Homepage » Militär - news » Russland beginnt Tests mit An-140 als Aufklärungsflugzeug

Russland beginnt Tests mit An-140 als Aufklärungsflugzeug
premium

Die russische United Aircraft Corporation (UAC) hat mit der Erprobung eines Aufklärungsflugzeugs auf Basis der zweimotorigen An-140-100 begonnen. Das Flugzeug soll vor allem mit optischen Sensoren ausgestattet sein.

1.07.2020

An-140 © United Aircraft Corporation

Die An-140-100 verfügt über umfangreiche optische Sensoren zur Erstellung von hochaufgelösten Geländefotos und Karten. © UAC

Das zweimotorige Turboprop-Regionalflugzeug Antonow An-140 wurde seit Anfang der neunziger Jahre als Ersatz für die An-24 in der Ukraine entwickelt. Obwohl drei Standorte für die Serienfertigung vorgesehen waren (Kiew in der Ukraine, Samara in Russland und Isfahan im Iran), sind bislang noch nicht einmal 50 Exemplare gebaut worden. Neben einer zivilen Variante gibt es auch die militarisierte Version als leichtes Transportflugzeug. Im Februar dieses Jahres zeigte die United Aircraft Corporation (UAC), eine Tochter der staatlichen russischen Rostec State Corporation, erstmalig ein...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.