Homepage » Militär » Airbus A330 MRTT betankt Fighter vollautomatisch in der Luft

Airbus A330 MRTT betankt Fighter vollautomatisch in der Luft
premium

Mit F-16 der portugiesischen Luftstreitkräfte hat Airbus den nächsten Schritt in der Erprobung seines automatischen Air-to-Air-Betankungssystems vollzogen. Über dem Atlantik fanden 120 Tankkontakte mit portugiesischen F-16 statt.

18.04.2020

Airbus hat nach eigenen Angaben die ersten vollautomatische Luftbetankung mit einem Heckausleger eines Airbus A330 MRTT und einer F-16 der portugiesischen Luftstreitkräfte durchgeführt. © Airbus

Airbus Defence & Space hat im Rahmen der Flugerprobung seines vollautomatischen Air-to-Air-Betankungssystems die – nach eigenen Angaben – weltweit ersten vollautomatischen Betankungskontakte mit einem Heckausleger erfolgreich durchgeführt. Allerdings hatte das Unternehmen bereits im Juni 2018 gemeldet, dass es erstmalig ein Flugzeug in Form einer KC-30A der Royal Australian Air Force (RAAF) vollautomatisch in der Luft betankt habe. Auch das damals eingesetzt Geberflugzeug vom Typ Airbus A310 MRTT nutzte das System mit einem Heckausleger.

120 Betankungskontakte mit den Fightern

Die jetzige Flugerprobung umfasste...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.