Homepage » Militär » Die Marine hat ihren fünften Sea Lion in Empfang genommen

Die Marine hat ihren fünften Sea Lion in Empfang genommen

Der Zulauf des neuen SAR-Hubschraubers an die Marine läuft auf Kurs: Gestern begrüßten das Marinefliegergeschwader (MFG) 5 das fünfte Exemplar des NH90 Sea Lion in Nordholz. Ein sechstes Exemplar soll ebenfalls noch in diesem Monat ausgeliefert werden.

4.09.2020

Die Marine hat am 3. September 2020 ihren fünften Hubschrauber des Typs Sea Lion in Empfang genommen. © Bundeswehr

Die Marine hat das fünfte Exemplar ihres neuen Hubschraubers NH90-NFH Sea Lion übernommen. Der Helikopter mit der Kennung 79+56 traf nach seinem Überführungsflug vom Herstellerwerk in Donauwörth mit einer Zwischenlandung auf dem Heeresfliegerstützpunkt in Fritzlar gestern beim Marinefliegergeschwader (MFG) 5 in Nordholz ein. Bei dem Helikopter handelt es sich um eine für die Deutsche Marine konfigurierte Version des in internationaler Kooperation entwickelten Hubschraubers NH90-NFH. Die maximale Startmasse liegt bei 11.000 Kilogramm, die Höchstgeschwindigkeit bei 175 Knoten. Die Crew besteht aus drei...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er wurde 2021 mit dem Aerospace Media Award (Kategorie Business Aviation) ausgezeichnet. Er berichtet seit 40 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla war zwischen 2016 und 2020 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.