Homepage » Aero-Kultur » Jubiläumsformation zum 75. DHC-1 Chipmunk-Geburtstag

Jubiläumsformation zum 75. DHC-1 Chipmunk-Geburtstag
premium

Die DHC-1 Chipmunk ist aus mehreren Gründen ein legendäres Flugzeug: Auf ihr haben Generationen von Piloten das Fliegen gelernt und sie war das erste eigene Flugzeugmuster von de Havilland Canada. Zum 75. Jahrestag des Erstflugs gab es in England einen Formationsflug. 

6.10.2021

Die de Havilland Chipmunk-Jubiläumsformation formte ein große 75 am Himmel über Großbritannien. © Jacqueline van der Laarse

Vor 75 Jahren, am 22. Mai 1946, startete vom Toronto-Downsview Airport die erste de Havilland Canada DHC-1 Chipmunk zu ihrem Jungfernflug. Am Steuerknüppel saß seinerzeit der Testpilot Pat Fillingham. Das einmotorige Trainingsflugzeug war das erste komplett von de Havilland Canada entwickelte Flugzeug und war als Nachfolger des Doppeldeckers DH.82 Tiger Moth als Anfängertrainer entwickelt worden. Es erwies sich als großer Wurf: Dank seiner gutmütigen Flugeigenschaften wählte es die britische Royal Air Force zu ihrem neuen Standardtrainer aus. De Havilland Canada...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.