Homepage » Berufe » Boeing sucht Nachwuchskräfte in Europa

Boeing sucht Nachwuchskräfte in Europa
premium

Der US-Aerospace-Konzern Boeing hat im Rahmen seiner Wachstumsstrategie in der Europäischen Union ein zweijähriges Programm für Nachwuchskräfte und Hochschulabsolventen aufgelegt. Mit dem neuen Programm will Boeing seine Partnerschaft mit der europäischen Industrie weiter ausbauen und seinen industriellen Fußabdruck in der Region vergrößern.

5.07.2022

Boeing sucht im Rahmen des EU Graduate Programmes Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus EU-Ländern. © V. K. Thomalla

Boeing ist zwar ein US-Aerospace-Konzern, der aber weltweit mit eigenen Dependancen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern vertreten ist und durch Zulieferer auch global einkauft. Allein in Deutschland beschäftigt Boeing 1.000 Mitarbeiter an zwölf Standorten und kauft bei Zulieferern jährlich Waren und Dienstleistungen im Wert von rund 1,2 Milliarden Euro ein. In Deutschland unterhält der Konzern auch Forschungsstandorte in München und in Neu-Isenburg bei Frankfurt.

Boeing EU Graduate Programme

Nun sucht das Unternehmen verstärkt Nachwuchskräfte in Europa und hat dafür ein spezielles Programm...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.