Homepage » General Aviation - news » Die Philippine Navy hat vier Cessna 172S Skyhawk übernommen

Die Philippine Navy hat vier Cessna 172S Skyhawk übernommen

Die philippinische Marine erneuert und erweitert ihre Trainerflotte. Für die fliegerische Grundausbildung ihrer künftigen Flugzeugführer hat sie vier Cessna 172S Skyhawk mit Garmins G1000 NXi-Glascockpit gekauft.

18.02.2022

Die philippinische Marine hat im Februar 2022 vier neue einmotorige Trainingsflugzeuge des Typs Cessna 172S offiziell übernommen. © Textron Aviation

Die Marine der Philippinen wird ihre angehenden Piloten auch weiterhin auf einmotorigen Flugzeugen des Typs Cessna 172S Skyhawk ausbilden. Sie hat am 10. Februar vier Exemplare des von einem Vierzylinder-Lycoming-Motor IO-360 angetriebenen Musters auf dem Stützpunkt Sangley Point in Cavite auf den Philippinen westlich der Hauptstadt Manila offiziell in Empfang genommen. Die Flugzeuge sind mit einem modernen Glascockpit G1000 NXi von Garmin International ausgerüstet.

Die Cessna 172S kamen im Container

Die Philippine Navy hat die Flugzeuge aber nicht direkt bei Textron Aviation...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.