Homepage » General Aviation - news » Elixir Aircraft besteht Tragflächen-Belastungstest

Elixir Aircraft besteht Tragflächen-Belastungstest

Der französische Flugzeughersteller Elixir Aircraft hat einen wichtigen Meilenstein auf dem Weg zur EASA-Zulassung der einmotorigen Elixir passiert: Die Tragflächenkonstruktion OneShot schaffte den obligatorischen Belastungstest mit Bravour.

16.05.2019

Elixir Aircraft hat in einem dynamischen Belastungsversuch die Stärke seiner Tragflügelkonstruktion nachgewiesen. © Elixir Aircraft

Bereits am 9. April hat das einmotorige, zweisitzige Composite-Flugzeug Elixir des französischen Herstellers Elixir Aircraft den dynamischen Belastungstest seiner OneShot-Tragflächenkonstruktion geschafft. Bei dem Test, der im Hangar des Herstellers in Perigny an der Atlantikküste stattfand, hatte der Hersteller die Flächen sogar freiwillig an der Flügelwurzel beschädigt, um die Stärke der Konstruktion unter Beweis zu stellen. Erschwerend wurde auf einer Seite eine Reparatur am Flügel angebracht.

Flügelspitze nach oben gebogen

Bei den Tests wurden die aus Kohlefaser-Verbundwerkstoffen gebaute Tragflügelkonstruktion in Schritten von 100...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.