Homepage » General Aviation - news » Lilium will Air-Taxi-Shuttle zwischen Nürnberg und München einrichten

Lilium will Air-Taxi-Shuttle zwischen Nürnberg und München einrichten

Reisende sollen ab 2025 vom Flughafen Nürnberg per Flugtaxi zum Flughafen nach München fliegen können. Das Flugtaxi-Unternehmen ist zuversichtlich, bis zu diesem Zeitpunkt seinen elektrisch angetriebenen Lilium-Jet zugelassen und die Infrastruktur aufgebaut zu haben.

20.04.2021

Ein Vertiport könnte die Basis für einen Shuttle-Verkehr mit Air Taxis vom Flughafen Nürnberg zum Flughafen München bilden. © Lilium

Das Flugtaxi-Unternehmen Lilium will auf der Strecke zwischen den Flughäfen Nürnberg und München einen Shuttle mit seinen Air Taxis einrichten und hat dazu Grundsatzvereinbarungen mit potenziellen Landeplatz-Betreibern geschlossen. Zu diesen möglichen Betreibern gehören nun auch die beiden Flughäfen in Bayern. Lilium will schon früh nach Erteilung der Zulassung seines Lilium-Jets und der Erlangung der Betriebsgenehmigung für den gewerblichen Betrieb zwischen München und Nürnberg fliegen. Nach Angaben des Unternehmens habe man bereits einen Teil der geplanten frühen Produktion der Lilium-Jets für den...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.