Homepage » General Aviation - news » Mauritius übernimmt HAL Do 228 der Indian Navy

Als Interimslösung bis zum Eintreffen einer neuen HAL Do 228 hat die Küstenwache des Inselstaates Mauritius eine gebrauchte Do 228-201 von der Indian Navy geleast.

14.09.2021

Die Mauritius Coast Guard hat von Indien eine Do 228-201 für zunächst ein Jahr geleast. © Indian Navy

Am 13. September hat die Küstenwache des Inselstaates Mauritius eine von Hindustan Aeronautics Ltd. (HAL) produzierte Do 228-201 in Dienst gestellt. Die Mauritius Coast Guard hat das zweimotorige Turboprop-Flugzeug von der indischen Regierung für zunächst ein Jahr geleast, allerdings hat Indien auf Leasingraten verzichtet, sagte die indische Hochkommissarin in Mauritius, Smt Nandini K. Singla.  Das Flugzeug stand zuvor bei der Indian Navy im Dienst.

Neue Do 228 kommt im nächsten Jahr

Die Mauritius Coast Guard ist Teil der Mauritius Police Force und...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.