Homepage » General Aviation - news » Piper Aircraft verlängert die Garantie der M600

Piper Aircraft verlängert die Garantie der M600

Fast 100 Exemplare seines Flaggschiffs Piper M600 hat der Hersteller aus Vero Beach in Florida schon an Kunden übergeben. Nun gibt es gute Nachrichten für die Käufer: Piper Aircraft hat die Garantie für das Muster verlängert.

7.02.2019

Piper Aircraft hat die Garantiezeit für die einmotorige Turboprop Piper M600 von 1.000 Flugstunden auf 1.500 erhöht. © V. K. Thomalla

Die Piper M600 ist das Flaggschiff in der Produktpalette des Herstellers aus Vero Beach im US-Bundesstaat Florida. Sie bietet bei Langstreckengeschwindigkeit von 184 Knoten eine Reichweite von 1.484 nautischen Meilen (2.748 Kilometer). Piper hat bislang nahezu 100 Exemplare seiner schnellen Turboprop-Single ausgeliefert. Zusammen haben sie bisher über 21.000 Flugstunden gesammelt.

Längere Garantie dank Daten-Analyse

Dabei ist einiges an Daten zusammengekommen. Der Hersteller hat diese Erfahrungsdaten nun analysiert und ist zu dem Schluss gekommen, dass er die Garantie für das Flugzeug von bisher 1.000...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.