Homepage » General Aviation - news » Reifendruck und -temperatur auf dem Smartphone

Reifendruck und -temperatur auf dem Smartphone

In Verbindung mit einer App ermöglicht das patentierte Sensair-System des französischen Herstellers Beringer, das in jedem Flugzeug installiert werden kann, dem Benutzer, den Druck und die Temperatur seiner Reifen zu ermitteln. Derzeit ist es für Ultraleicht- und Experimentalflugzeuge verfügbar.

23.09.2021

Das Sensair-System von Beringer wird auf der Felge im Inneren des Reifens montiert. © Gil Roy/Aerobuzz.fr

Was für die Autofahrer selbstverständlich geworden ist, erscheint nun wie eine Revolution in der Allgemeinen Luftfahrt. Bald wird es nicht mehr nötig sein, sich unter die Tragfläche zu legen und die Radverkleidung zu entfernen, um den Reifendruck eines Flugzeugs zu ermitteln. Alles, was Piloten künftig machen müssen, ist, eine Anwendung auf ihrem Smartphone zu öffnen. Piloten von Ultraleicht- oder Experimental-Flugzeugen können dieses System bereits nutzen. Piloten von zertifizierten Flugzeugen müssen sich noch etwas gedulden. Der Hersteller arbeitet an den ersten...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.