Homepage » General Aviation » Flight Training Adelaide hat 24 Diamond-Trainingsflugzeuge bestellt

Flight Training Adelaide hat 24 Diamond-Trainingsflugzeuge bestellt
premium

Großauftrag für Diamond Aircraft Inc. aus Australien: Die Flugschule Flight Training Adelaide hat nicht weniger als 24 Trainingsflugzeuge bestellt. Die will sie an einem neu eröffneten Standort hauptsächlich für die Ausbildung von Piloten für die Qantas Group einsetzen.

3.05.2020

Die australische Flugschule Flight Training Adelaide hat bei Diamond Aircraft in Wiener Neustadt 20 DA40 XLT in Auftrag gegeben. © Diamond Aircraft

Die australische Flugschule Flight Training Adelaide (FTA) hat im Januar dieses Jahres auf dem Toowoomba Wellcamp Airport im Bundesstaat Queensland einen neuen Standort eröffnet. Dort bildet sie im Auftrag der australischen Fluggesellschaft Qantas  in der Qantas Group Pilot Academy Nachwuchs für die Cockpits der Airlines der Qantas Group aus. Um das angehende Cockpitpersonal zu schulen, hat FTA bei Diamond Aircraft 24 Trainingsflugzeuge in Auftrag gegeben: Neben vier DA42-360L hat die Flugschule auch 20 einmotorige Schulflugzeuge des Typs DA40 XLT bestellt. Die...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Bob Fischer

zum Aerobuzz.de
Bob Fischer ist PPL-Inhaber mit diversen Ratings. Er veröffentlicht regelmäßig Beiträge in Luftfahrtmagazinen auf der ganzen Welt. Bob hat eine große Erfahrung in Air-to-air-Fotografie mit Jets, Kolbenmotor- und Turbopropflugzeugen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.