Homepage » General Aviation » GAMA: Flugzeug-Lieferungen steigen wieder leicht an

GAMA: Flugzeug-Lieferungen steigen wieder leicht an
premium

Obwohl sich die Zahl der Auslieferungen von Flugzeugen und Hubschraubern im ersten Quartal 2017 gut entwickelt hat, bleibt dazu im Gegensatz der Rückgang bei den Umsätzen atemberaubend. Das erste Quartal ist einerseits gekennzeichnet durch die Indienststellung der Daher TBM 910 und die starke Produktionserhöhung beim leichten zweistrahligen HondaJet, andererseits aber auch durch den Rückgang der Auslieferungen bei der Beechcraft King Air, der Pilatus PC-6 und der PC-12.

15.05.2017

Bei wenigen Events kommen so viele Business Jets an einen Flugplatz wie bei der NBAA-BACE. © V. K. Thomalla

Die in Washington, D.C. beheimatete Herstellerverband General Aviation Manufacturers Association (GAMA) greift nach jedem Strohhalm, der sich ihr in Form von positiven Zahlen bietet. Seit 2008 muss sich der Verband Quartal für Quartal mit den rückläufigen Lieferzahlen seiner Mitglieder beschäftigen. Wenn sich dann ein positives Anzeichen in die Bilanz schleicht, ist es legitim, dass die GAMA dieses auch hervorhebt. [caption id="attachment_53448" align="alignnone" width="1000"] Die Daher TBM 910 ist die neueste und modernste Variante der...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Über Gil Roy

zum Aerobuzz.de
Gil Roy hat Aerobuzz.fr 2009 gegründet. Er arbeitet seit 1981 hauptberuflich als Journalist. Sein Fachwissen in den Bereichen Allgemeine Luftfahrt, Luftverkehr und Nachhaltigkeit der Mobilität lassen ihn häufig als Autor in verschiedenen Fachpublikationen, aber auch in allgemeinen Medien (Air & Kosmos, l'Express, Aviasport...) erscheinen. Er ist Chefredakteur von Aerobuzz und Autor von sieben Büchern. Gil Roy hat den Literaturpreis des Aéro-Club de France erhalten und ist Träger der Médaille de l'Aéronautique.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.