Homepage » Helikopter - news » Bell hat die ersten Bell 429S an die Jamaica Defence Force übergeben

Bell hat die ersten Bell 429S an die Jamaica Defence Force übergeben

Jamaika erneuert seine Luftfahrzeugflotte. Der Inselstaat hat sechs Hubschrauber und vier Flächenflugzeuge bestellt. Die ersten beiden Bell 429S wurden nun ausgeliefert.

15.08.2018

Bell hat die ersten beiden Bell 429 für die Jamaica Defence Force geliefert. © Bell

Die Streitkräfte des Inselstaates Jamaika haben die ersten beiden von insgesamt drei bestellten Hubschraubern des Typs Bell 429S erhalten. Das dritte Exemplar des zweimotorigen Helikoptertyps soll noch im November dieses Jahres geliefert werden. Die Regierung von Jamaika hatte die drei Helikopter im Januar dieses Jahres zusammen mit weiteren Luftfahrzeugen für den Grenzschutz bestellt. Neben den drei Bell 429 hat Jamaika auch eine neue Bell 412EPI, zwei gebrauchte Bell 206B3 sowie vier DA40 von Diamond Aircraft in Auftrag gegeben. Für die sechs...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.