Homepage » Helikopter - news » Chinesische Polizei bestellt zwei AW189

Die Hubschrauberstaffel der Polizei der chinesischen Hauptstadt Beijing erweitert ihre Flotte um zwei AW189 Super-Medium-Helikopter des italienischen Herstellers Leonardo Helicopters. Sie sind die ersten Exemplare dieses Musters für einen chinesischen Betreiber.

6.12.2021

Die Polizei der chinesischen Hauptstadt Peking wird ab 2022 die AW189 fliegen. © Leonardo Helicopters

Der italienische Aerospace-Konzern Leonardo hat einen Auftrag über zwei seiner Super-Medium-Helikopter AW189 von dem chinesischen Unternehmen Beijing General Aviation Co., Ltd. erhalten. Dies ist der erste Auftrag für das Muster aus China. Die Beijing General Aviation Co wird die Hubschrauber – die in der zweiten Jahreshälfte 2022 und im ersten Quartal 2023 ausgeliefert werden – jedoch nicht selber betreiben, sondern an die Polizei der chinesischen Hauptstadt Beijing übergeben. Die Polizei von Beijing betreibt bereits sieben Leonardo-Hubschrauber: drei AW139, drei AW109 Power...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.