Homepage » Helikopter - news » Immobilienentwickler verschenkt Bell 407GX an die Polizei von Dallas

Immobilienentwickler verschenkt Bell 407GX an die Polizei von Dallas
premium

Der Immobilienentwickler und begeisterte Pilot Ross Perot Jr. hat der Polizeihubschrauberstaffel von Dallas in Texas einen Hubschrauber geschenkt, den er zuvor selbst genutzt hat.

7.12.2021

Der Immobilienentwickler Ross Perot Jr. hat dem Dallas Police Department diese Bell 407GX geschenkt. © Dallas Police Department

Der texanische Immobilienentwickler Ross Perot Jr. hat zusammen mit der Firma Hillwood Aviation der Polizei von Dallas ein besonderes Geschenk bereitet: Vor einem Jahr hatte er bei der Stadt angefragt, ob die Polizeihubschrauberstaffel nicht eventuell einen leistungsfähigeren Helikopter benötigte. Seinerzeit verfügte die Polizei der texanischen Großstadt über zwei Bell 206 B3 JetRanger, die 2007 gebaut wurden. Rund ein Jahr lang wurde verhandelt, damit der bislang von Ross Perot privat genutzte Hubschrauber, eine 2012 gebaute Bell 407GX, als Geschenk an die Polizei...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.