Homepage » Industrie - news » GDMS hat das 500. F-35-Radom an Lockheed Martin geliefert

GDMS hat das 500. F-35-Radom an Lockheed Martin geliefert
premium

Der Produktionshochlauf der F-35 Lightning II zeigt sich in verkürzten Intervallen zwischen Fertigungs-Meilensteinen. Der Zulieferer General Dynamics Mission Systems (GDMS) hat nun das 500. Radom für eine F-35 fertiggestellt.

26.05.2021

General Dynamics Mission Systems (GDMS) hat im Mai 2021 das 500. Radom für die Lockheed Martin F-35 Lightning II übergeben. © Volker K. Thomalla

Zu den Produkten der General Dynamics-Tochter General Dynamics Mission Systems (GDMS) gehören Radome für Hochleistungsflugzeuge. Sie hat unter anderem die Verkleidungen der Radarsysteme in den Bugsektionen der Boeing F-15, Lockheed Martin F-16, der Boeing F/A-18 anderen Flugzeugmustern entwickelt und baut sie in Serie. Auch das Radom der F-35 Lightning II kommt aus dem GDMS-Werk in Marion im US-Bundesstaat Virginia. Das Unternehmen hat nun mitgeteilt, dass es das 500. Radom für eine F-35 Lightning II gefertigt und auf den Weg zum Hersteller...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.