Homepage » Luftverkehr - news » AeroItalia expandiert mit geleasten Boeing 737 MAX 8

AeroItalia expandiert mit geleasten Boeing 737 MAX 8

Die Fluggesellschaft AeroItalia hat im Juli dieses Jahres ihren Flugbetrieb aufgenommen. Sie wird innerhalb der nächsten beiden Jahre ihre Single Aisle-Flotte mit geleasten Boeing 737 MAX 8 verdoppeln.

3.11.2022

Die italienische Fluggesellschaft AeroItalia betreibt derzeit drei Boeing 737-800 und eine ATR 72-600. © Milan Bergamo Airport

Der italienische Luftverkehrsmarkt wird derzeit von ausländischen Carriern dominiert. Italienische Fluggesellschaften haben gerade auf innereuropäischen Flügen verhältnismäßig geringe Marktanteile. Die erst 2021 gegründete italienische Fluggesellschaft AeroItalia will sich von dem großen Kuchen des italienischen Marktes ein großes Stück abschneiden und kontinuierlich wachsen. Derzeit betreibt sie eine ATR 72-600 und drei Boeing 737-800, die sie von ihren Stützpunkten in Bergamo und Forli aus einsetzt.

AeroItalia fliegt erst seit Juli 2022

Den Flugbetrieb hatte sie erst im Juli dieses Jahres aufgenommen. Sie bietet sowohl...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.