Homepage » Luftverkehr - news » Aeronaves T.S.M. vergrößert ihre CRJ-Umbaufrachter-Flotte

Aeronaves T.S.M. vergrößert ihre CRJ-Umbaufrachter-Flotte
premium

Zu Frachtern umgebaute Regionaljets sind in Europa eine Rarität. In Mexiko betreibt die Airline Aeronaves T.S.M. eine ganze Flotte von umgebauten Regionaljets. Nun hat sie zwei weitere CRJ200 erworben, die ebenfalls modifiziert werden.

23.02.2021

Das mexikanische Luftfahrtunternehmen Aeronaves T.S.M. hat zwei weitere CRJ200-Frachter in Auftrag gegeben. © Aeronaves TSM

Wer sagt denn, dass nicht auch Regionaljets nach ihrem ersten Leben als Passagierflugzeug noch nützlich sein können? Das mexikanische Luftfahrtunternehmen Aeronaves T.S.M. aus Saltillo, nördlich von Mexico City, wird seine aus neun zu Frachtern umgebauten CRJ-Regionaljets noch vergrößern. Die Fracht- und Passagier-Charterairline hat kürzlich zwei CRJ200 gekauft und wird sie von der Firma Aeronautical Engineers, Inc. (AEI) in Dothan im US-Bundesstaat Alabama zu Frachtflugzeugen umrüsten lassen. Beide Jets stehen derzeit in der Wüste von Arizona auf dem Flugplatz in Kingman....

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.