Homepage » Luftverkehr - news » Kuwait Airways wird neuer A330-800-Kunde

Kuwait Airways wird neuer A330-800-Kunde

Die erste A330-800 steht kurz vor ihrem Erstflug. Nun hat mit Kuwait Airways eine weitere Fluggesellschaft die kleinste Variante der A330neo-Familie bestellt, was diesem Muster neues Leben einhaucht.

25.10.2018

Kuwait Airways hat Mitte Oktober 2018 einen Kaufvertrag über acht Airbus A330-800 unterzeichnet. © Airbus

Nachdem Hawaiian Airlines als letzter verbliebener Kunde für die A330-800 im März dieses Jahres ihre Bestellung zu Gunsten der Boeing 787-9 gekündigt hatte, schien das Schicksal des kleinsten Mitglieds der A330neo-Familie ungewiss. Airbus hatte den Prototyp der A330-800 nach der Lackierung zunächst geparkt und den Beginn der Flugerprobung verschoben. Nun gibt es aber wieder eine Airline, die das Muster bestellt hat: Kuwait Airways hat in Toulouse einen Kaufvertrag über acht A330-800 unterzeichnet. Yousef Al-Jassim, der Vorstandsvorsitzende von Kuwait Airways, und Christian Scherer,...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.