Homepage » Militär - news » Belgien soll 14 zusätzliche F-35A Lightning II beschaffen

Belgien soll 14 zusätzliche F-35A Lightning II beschaffen
premium

Die NATO würde es gerne sehen, wenn die belgischen Streitkräfte 14 zusätzliche F-35A Lightning II in Dienst stellen würden, um ihre Verpflichtungen gegenüber dem Bündnis zu erfüllen. Doch derzeit ist kein Geld für zusätzliche Flugzeuge vorhanden. 

26.02.2020

Die NATO hat Belgien gefragt, ob das Land nicht 14 zusätzliche F-35A Lightning II beschaffen könnte. © Volker K. Thomalla

Belgien hatte sich im Oktober 2018 entschieden, die F-35A Lightning II von Lockheed Martin als Ersatz für die F-16 zu bestellen. Schon 2023 sollen die ersten von insgesamt 34 bestellten Exemplaren an die Belgian Air Component geliefert werden. Wenn es nach der NATO ginge, dann würde das Land jedoch nicht 34 sondern 48 Fighter der fünften Generation beschaffen.

Fähigkeitsüberprüfung alle zwei Jahre

Die NATO hat im Rahmen der alle zwei Jahre in jedem Mitgliedsland stattfindenden Fähigkeit- und Kapazitätsüberprüfung Belgien aufgefordert, 14...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.