Homepage » Militär - news » Bulgarien kauft F-16V Fighting Falcon in den USA

Bulgarien kauft F-16V Fighting Falcon in den USA

Lockheed Martin kann sich über einen weiteren Auftrag für die F-16V freuen, der die Produktionslinie in Greenville im US-Bundesstaat South Carolina, weiter beschäftigt. Die bulgarische Regierung wird acht Fighting Falcon der modernsten Version kaufen.

11.07.2019

Lockheed Martin wird die F-16 Block 70 in Greenville im US-Bundesstaat South Carolina in Serie fertigen. © Lockheed Martin

Die bulgarische Regierung hat während ihrer Kabinettssitzung gestern Mittel in Höhe von 1,25 Milliarden US-Dollar (1,11 Milliarden Euro) für den Kauf von acht Kampfflugzeugen des Typs F-16V Block 70 freigegeben. In der nächsten Woche wird über den Kauf im bulgarischen Parlament abgestimmt, dessen Zustimmung aber als sicher gilt. Das Land will mit den neuen Fightern seine alternden MiG-29-Kampfflugzeuge bei den Bulgarischen Luftstreitkräften (Woennowasduschni sili na Balgarija) ersetzen. Neben zwei Doppelsitzern wird Bulgarien auch sechs Einsitzer beschaffen. Die Flugzeuge werden von Lockheed Martin...

Dieser Inhalt ist Premium-Abonennten vorbehalten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.