Homepage » Militär - news » Die Aeronautica Militare hat ihre erste HH139B übernommen

Die Aeronautica Militare hat ihre erste HH139B übernommen
premium

Zur Verstärkung ihrer Rettungs- und Kampfrettungsfähigkeiten haben die italienischen Luftstreitkräfte 17 Hubschrauber des Typs HH139B beim Hersteller Leonardo Helicopters in Auftrag gegeben. Das erste Exemplar wurde nun übergeben.

3.12.2020

Die HH139B der Aeronautica Militare übernehmen in Friedenszeiten SAR-Aufgaben und in Konflikten die Rolle als Kampfrettungshubschrauber (CSAR). © Aeronautica Militare

Am 30. November ist der erste Hubschrauber des Typs Leonardo HH139B für die italienischen Luftstreitkräfte Aeronautica Militare Italiana (AMI) auf seinem neuen Heimatstützpunkt Cervia an der Adriaküste gelandet. Es wird dort beim 15. Geschwader der 1. Special Operations Air Brigade SAR- und CSAR-Aufgaben übernehmen. Italien hat beim Hersteller Leonardo Helicopters insgesamt 17 Exemplare dieser militarisierten Version des AW139-Hubschraubers bestellt. Alle 17 Helikopter sollen schon bis Ende 2021 ausgeliefert sein. Die Aeronautica Militare betreibt die AW139 bereits in der Version HH139A...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.