Homepage » Militär - news » F/A-18E Super Hornet betanken F-35B Lightning II der RAF

F/A-18E Super Hornet betanken F-35B Lightning II der RAF
premium

Die Luftbetankung ist eine wichtige Fähigkeit, um die Reichweite und die Einsatzdauer von Flugzeugen zu erhöhen. Britische F-35B haben nun erstmalig Treibstoff im Flug von F/A-18E Super Hornet der US Navy übernommen.

15.10.2021

F-35B Lightning II der Royal Air Force wurden erstmalig von F/A-18E Super Hornet der US Navy im Flug betankt. © US Navy

Eine Carrier Strike Group der britischen Royal Navy kreuzt derzeit im Pazifischen Ozean. Auf dem Flaggschiff des Verbandes, dem Flugzeugträger HMS Queen Elizabeth (R08), sind neben F-35B Lightning II der 617 Squadron der Royal Air Force auch F-35B des US Marine Corps stationiert. Auf einer der Trainingsmissionen in der Philippinensee trafen die britischen F-35B Anfang September auf Flugzeuge der beiden Flugzeugträger USS Ronald Reagan (CVN-76) und USS Carl Vinson (CVN-70), darunter auch F/A-18E Super Hornet mit einer Luftbetankungseinrichtung. Einige britische F-35B...

Ce contenu est réservé aux abonnés prémium

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Les commentaires sont reservés aux Abonnés premium

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.