Homepage » Militär - news » Leonardo hat die erste modernisierte Lynx an Portugal übergeben

Leonardo hat die erste modernisierte Lynx an Portugal übergeben
premium

Die portugiesische Marine lässt ihre Lynx Mk95 modernisieren. Dadurch sind die Hubschrauber nicht nur leistungsfähiger, sondern können auch strukturell bis in die 2030er Jahre hinein ihren Dienst verrichten. Das erste Exemplar wurde nun nach seiner Überarbeitung wieder an den Kunden ausgeliefert.

2.08.2021

Die portugiesische Marine hat Ende Juli 2021 ihre erste modernisierte Lynx Mk95A wieder in Empfang genommen. © Leonardo Helicopters

Die portugiesische Marine hat das erste Exemplar des modernisierten Marine-Hubschraubers Leonardo Lynx Mk95A wieder in Empfang genommen. Der Hubschrauber wurde an die Basis der Marinha Portuguesa in Montijo bei Lissabon geliefert. Portugal betreibt fünf Lynx Mk95, die alle auf den Standard Mk95A modernisiert werden. Bei der Modernisierung installiert der Hersteller Komponenten aus seinem AW159 Wildcat-Helikopter in die Lynx und erhöht dadurch die Fähigkeiten des Musters deutlich und verlängert die strukturelle Lebensdauer. Zu den neuen Systemen gehören zwei LHTEC CTS800-4N-Triebwerke, ein neues...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.