Homepage » Militär - news » Zulassung für Leonardos neuen Jet-Trainer M-345

Zulassung für Leonardos neuen Jet-Trainer M-345
premium

Der neue Jet-Trainer M-345 von Leonardo hat einen weiteren Schritt auf dem Weg zur Indienststellung gemacht: Die italienische Militärzulassungsbehörde DAAA hat dem einstrahligen Flugzeug die Basiszulassung erteilt. 

8.05.2020

Die italienische Rüstungsbehörde DAAA hat Leonardos Jet-Trainer M-345 Anfang Mai 2020 zugelassen. © Leonardo

Die italienische Rüstungsbehörde DAAA (Direktorat für luftgestützte Bewaffnung und Lufttüchtigkeit) hat Leonardos M-345 Jet-Trainer die Basis-Zulassung erteilt. Das erste Serienexemplar des einstrahligen Musters war am 21. Dezember 2018 zum ersten Mal geflogen. Im Rahmen des Flugtestprogramms hatte das zweisitzige Flugzeug 200 Flüge absolviert. Lucio Valerio Cioffi, der Geschäftsführer des Geschäftsbereichs Luftfahrzeuge bei Leonardo, sagte: "Das Erreichen der Basiszulassung für die M-345 – ein einzigartiges Flugzeug in seiner Klasse hinsichtlich Anschaffungs- und Betriebskosten – bestätigt die hervorragenden Eigenschaften und Fähigkeiten des Flugzeugs...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.