Homepage » Militär » Die zweite A330 MRTT für die MMU ist in Eindhoven gelandet

Die zweite A330 MRTT für die MMU ist in Eindhoven gelandet
premium

Die multinationale Tankereinheit MMU hat ihr zweites Flugzeug, einen Airbus A330 MRTT auf ihrem Stützpunkt im niederländischen Eindhoven begrüßen können. Nun durchläuft das zweistrahlige Großraumflugzeug zunächst einen A-Check, bevor es seinen aktiven Dienst aufnehmen kann.

11.08.2020

Die A330 MRTT mit dem Kennzeichen T-054 ist das zweite Flugzeug der multinationalen Tankereinheit MMU. © NATO

Die multinationale Tankereinheit MMU (Multinational MRTT Unit) hat gestern ihr zweites Flugzeug vom Typ Airbus A330 MRTT auf dem Stützpunkt Eindhoven in den Niederlanden in Empfang genommen. Die Übergabe des Tankers mit dem Kennzeichen T-054 hatte bereits am 30. Juni bei Airbus Defence and Space in Spanien stattgefunden. Seitdem hatte das zweistrahlige Mehrzweckflugzeug mehrere Trainingsmissionen in Spanien absolviert, bevor es nach Eindhoven flog. [caption id="attachment_4397946" align="alignnone" width="1000"] Die zweite A330 MRTT der MMU landete...

This content is locked

Login To Unlock The Content!

Über Volker K. Thomalla

zum Aerobuzz.de
Volker K. Thomalla ist Chefredakteur von aerobuzz.de. Er berichtet seit über 30 Jahren als Journalist über die Luft- und Raumfahrt. Von 1995 bis 2016 leitete er als Chefredakteur die Redaktion aerokurier, von 2000 bis 2016 zusätzlich die Redaktionen FLUG REVUE und Klassiker der Luftfahrt. Thomalla ist seit 2016 Chefredakteur des englischsprachigen Business-Aviation-Magazins BART International. Er hat mehrere Bücher über die Luftfahrt geschrieben und als Privatpilot auch praktische Flugerfahrung gesammelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.